Seite auswählen

Die nächste Aktivität der Bürgerinitiative wird die

BAU-AUSSTELLUNG im April 2016

zum S-Bhf Zehlendorf und Umgebung.

Wir zeigen wahre Schätze aus den Archiven. Der städtebauliche Wettbewerb von 1990 mit über 20 Entwürfen und Vorschlägen ist eine wahre Fundgrube. Viele der Texte und Pläne von vor über 25 Jahren sind heute noch aktuell.

Daneben wollen wir Auszüge aus den aktuellen Planungen der Senatsverwaltung, der Abteilung Stadtplanung im Bezirk und Planungen verschiedener Arbeitsgruppen und Bürger einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen.

Wir möchten mit der Ausstellung die Diskussion und den Diskurs über die besten Ideen und Vorschläge für diese Stück Zehlendorf eröffnen.

Machen wir nicht den Fehler, auf den perfekten Masterplan z.B. für den Postplatz zu hoffen. Lassen wir dem Areal zusammen mit dem neuen Zweitzugang langsam seine Gestalt finden: erst einmal ohne parkende Autos, mit ersten Stadtmöbeln, mit neuen Wegen zum S-Bahnhof und zur Machnower-Seite, mit provisorischen Tanzflächen, mit dem Ausprobieren verschiedenartiger Märkte und Feste, mit dem Sammeln möglichst vieler Anregungen und Vorschläge.

Bürger planen Zehlendorf, das soll das Motto sein.