Seite auswählen

Initiativen und Projekte

Für ein lebendiges, sicheres, nachhaltiges und gesundes Zehlendorf

Wie wird Zehlendorf 2030 aussehen?

Der Bhf-Zehlendorf wird modernisiert inkl. Brücken und neuem Bahnhofszugang vom Postplatz und der Machnower Straße. Das Rathaus-Areal wird bis dahin komplett neu erfunden. DIe Dorfaue, viele Plätze und Wege werden neu gestaltet, neue Kulturangebote und Märkte werden entstehen, Wohnungen werden neu gebaut und was heute noch Mobilität der Zukunft heißt, ist 2030 dann schon Realität. All diese Vorhaben brauchen einen Rahmen, ein ganzheitliches Konzept, verbindende Ideen, Kommunikation und Transparenz von der Planung bis zur Umsetzung.

Auf der Karte finden Sie dazu eine Auswahl der anstehenden Vorhaben und Projekte.

Rathaus als offenes Bürgerhaus

Überweg vor Bettenhaus Schmitt

Kreuzung Martin-Buber-Str./Kirchstr.

Schau- und Schulgarten für Urban-Gardening und Bienen

Bhf-Zehlendorf bekommt neue Zugänge vom Postplatz und der Machnower

Teltower Damm - verkehrssicher und flächengerecht

Mitte

Ganzheitlich

Wir fordern Politik und Verwaltung auf, zusammen mit uns Bürger:innen ein  integriertes Stadtentwicklungskonzept für die Zehlendorfer Mitte zu erarbeiten, von Berlin als Kommune bezahlt und von Profis unterstützt.

Wege

Sicher

Wir fordern Initiativen für ein Mehr an Verkehrssicherheit, Aufenthaltsqualität und Flächengerechtigkeit in der Zehlendorfer Mitte: Sichere Wege & Überwege, breitere Fuß- und Radwege, sichere Bushaltestellen, attraktive Lichtkonzepte, effektive Parkraumregeln, weniger LKW-Verkehr, mehr Verkehrsanbindung und eine RB-Linie Wannsee-Steglitz

Leben

Kulturell

Wir wollen mehr öffentliche Musik und Kultur und fordern mehr Wirtschaftsförderung für den lokalen Einzelhandel und ein lebendiges Zentrum: Mehr Musik öffentlich und draußen, mehr Kultur im öffentlichen Raum, lokale Kulturangebote mit Lesungen, Aufführungen, Märkten, Tanz, Bewegung und Kunst, eine attraktive Mischung aus lokalem Einzelhandel und lokalem Gewerbe, Gesundheitsservices und gastronomischen Angeboten stärken und entwickeln.

Klima

Generationen-Gerecht

Wir sind für Nachhaltigkeit und generationengerechtes Leben. Werden Sie mit uns aktiv für Klimaschutz und Biodiversität in Zehlendorf: Jeder kann etwas für Insekten und Bienen tun. Jeder kann heute beginnen, klimafreundilcher zu  leben, z.B. beim Heizen auf CO2-sparende Verfahren oder beim Essen mehr auf regionale Bioprodukte und weniger Fleisch zu setzen. Klimafreundliche Mobilität ist nicht nur gut, sie macht auch Spaß und ist gesund. Lassen Sie uns gemeinsam mit Urban-Gardening-Projekten etwas tun für mehr Klimaschutz und Biodiversität.